header mediathek

Vreizeitbus Vogtland

Touristische Verkehre im integralen Taktfahrplan

Kurzbeschreibung

Überarbeitung des bisherigen Freizeitbusses, der als Rundtour im Landkreis Vogtland am Wochenende fuhr, hin zu einem integralen Takt-Angebot.

Projektinhalte

•Angebotsplanung auf ITF-System

•Entwicklung einer Marketingstrategie

•Erstellung diverser Kommunikationsmedien in Zusammenarbeit mit der Tourismusbranche

Projektlaufzeit

2014 bis 2015

Ansprechpartner Interlinkprofil anja rund ganz klein

Anja Sylvester

Interlink GmbH 
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 412
M: +49 177 284 19 47 
F: +49 321 211 862 91

sylvester(at)interlink-verkehr.de

Auftraggeber

•Verkehrsverbund Vogtland GmbH

Projektpartner

•Interlink GmbH

•Fahrplangesellschaft B&B GmbH

Mobilitätskonzept Olympia 2024

Erstellung eines Mobilitätskonzeptes für die Bewerbung Hamburgs zur Durchführung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024

Kurzbeschreibung

Erarbeitung eines Mobilitätskonzepts, das die Bewerbung der Freien und Hansestadt Hamburg zur Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 unterstützt.

Projektinhalte

•Erstellung von Leitbild und Zielen für das Mobilitätskonzept

•Ermittlung des Besucheraufkommens inkl. Olympische Familie, Beschäftigte und Freiwillige

•Umfangreiche Analysen, Prognosen für Straßen-, Schienen-, Luft- und Wasserwege

•Erstellung einer Maßnahmenliste für Fern-, Regional- und Binnenverkehr

•Erstellung verkehrsfunktionales Erschließungskonzept

•Große Öffentlichkeitsveranstaltung

•Unterstützung der finanzpolitischen Abstimmungen FHH/Bund

•Interdisziplinäre Verkehrsplanung

•Interlink war verantwortlich für den Bereich des öffentlichen Verkehrs des Mobilitätskonzeptes

Projektlaufzeit

Juni 2015 bis November 2015

Ansprechpartner Interlinkprofil holger rund ganz klein

Holger Michelmann

Interlink GmbH
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 410
M: +49 0163 579 35 61
F: +49 321 211 862 91

michelmann(at)interlink-verkehr.de

Sachbearbeitung Interlink

•Holger Michelmann

•Eva-Marie Pauthner

Auftraggeber

•Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) - Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Projektpartner

•SHP Ingenieure

•KCW GmbH

•PGV-Alrutz

Interlink GmbH beauftragt von

•KCW GmbH

Richtungsknoten

Machbarkeitsstudie für den Stadtbusverkehr Stralsund

Kurzbeschreibung

Das Beraterteam prüft die Umsetzbarkeit von Richtungsknoten innerhalb eines nach Grundsätzen des Integralen Taktfahrplanes konzipierten Stadtbusfahrplanes, um die Erschließung und Erreichbarkeit zentraler Orte innerhalb der Stadt zu verbessern.

Projektinhalte

•Abgleich mit den Anforderungen des Nahverkehrsplanes

•Abschätzung der Leistungsmengen im Bestands- und Planungsfahrplan

•Verfeinerung der Netzplanung und des Fahrplankonzeptes

•Fahrplankonstruktion

•Erstellen von Planungsskizzen für die Richtungsknoten

Projektlaufzeit

Oktober 2015 bis Juli 2016

Auftraggeber

•Hansestadt Stralsund

Ansprechpartner Interlinkprofil holger rund ganz klein

Holger Michelmann

Interlink GmbH
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 410
M: +49 0163 579 35 61
F: +49 321 211 862 91

michelmann(at)interlink-verkehr.de

Sachbearbeitung Interlink

•Holger Michelmann

•Eva-Marie Pauthner

Projektpartner

•Interlink GmbH

•Fahrplangesellschaft B&B GmbH

ÖPNV-Konzeption für die Stadt Erlangen

Fortschreibung des Nahverkehrsplans 2015–2020

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Bearbeitung eines neuen Verkehrsentwicklungsplanes war auch der Nahverkehrsplan der Stadt Erlangen neu aufzustellen. In diesem Rahmen wurde das Stadtverkehrsnetz nach im Beteiligungsverfahren mit der Öffentlichkeit entwickelten Kriterien neu erarbeitet.

Projektinhalte

•Abstimmungen mit den benachbarten Aufgabenträgern, Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen

•Detailplanung zur Umsetzungsvorbereitung im Rahmen des Strategie- und Handlungskonzepts

•Aufbau Liniennetz und Rahmenfahrplan

•Konzeption eines neuen Busnetzes mit infrastrukturellen Anpassungen bewertet in drei Planfällen auf Basis des Verkehrsmodells

•Durchführung von Workshops sowie Diskussion in mehreren öffentlichen Veranstaltungen im Rahmen der Bürgerbeteiligung

•Begleitung der Umsetzung des neuen Busnetzes im Rahmen der Fortschreibung des Nahverkehrplanes für die Jahre 2015 – 2020

Projektlaufzeit

2014 bis lfd.

Ansprechpartner Interlinkprofil holger rund ganz klein

Holger Michelmann

Interlink GmbH
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 410
M: +49 0163 579 35 61
F: +49 321 211 862 91

michelmann(at)interlink-verkehr.de

Sachbearbeitung Interlink

•Holger Michelmann

•Eva-Marie Pauthner

Auftraggeber

• Stadt Erlangen

Projektpartner

• KCW GmbH

Interlink GmbH beauftragt von

• KCW GmbH

Autonom in Großbeeren

Machbarkeitsstudie zur Erschließung des Geländes des GVZ Großbeeren durch autonom fahrende Kleinbusse

Kurzbeschreibung

Entwurf eines Angebots‐ und Betriebskonzeptes, welches die Erschließung des Gebietes und die Einbindung in den ÖPNV vorsieht.
Dieses Konzept beinhaltet eine stufenweise Umsetzung.

Projektinhalte

• grobe Konzeption für die Betriebsdurchführung

• Ableitung von Wirkungen auf das vorhandene ÖPNV‐Angebot

• Beschreibung von Varianten für Streckenführung und Betriebsdurchführung

• Entwicklung von Umsetzungsstufen

• Ermittlung des Fahrzeugbedarfs

• Abschätzung infrastruktureller Handlungsbedarfe

• Kostenabschätzung

• Entwicklung von Handlungsschritten

Projektlaufzeit

2016

Ansprechpartner Interlinkprofil holger rund ganz klein

Holger Michelmann

Interlink GmbH
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 410
M: +49 0163 579 35 61
F: +49 321 211 862 91

michelmann(at)interlink-verkehr.de

Sachbearbeiter Interlink

•Holger Michelmann

•Eva-Marie Pauthner

Auftraggeber

•Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH

Projektpartner

•Interlink GmbH

•Fahrplangesellschaft B&B GmbH

•Mobile Zeiten

Kontakt Berlin

Interlink GmbH 
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

Anfahrt

Haltestelle "Märkisches Museum"
  > U-Bahn-Linie U2 
  > Bus-Linien 147, 165 und 265

Haltestelle "Jannowitzbrücke" 
  > S-Bahn-Linie S5, S7 und S75
  > U-Bahn-Linie U8
  > Bus-Linien 248, N8, N40 und N65

Haltestelle "Heinrich-Heine-Straße"
  > U-Bahn-Linie U8
  > Bus-Linien 165, 265, N8 und N65

Kontakt Schwedt/Oder

Niederlassung Schwedt/oder
Berliner Straße 52e
D - 16303 Schwedt/Oder

Anfahrt

Haltestelle "Berliner Straße"
   > Bus 481, 482, 486, 469
   > Regionalbahn-Linien RE3

VBB Anreise