HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken, 
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

header oev planung

 

Häufig werden die Fahrpläne über Jahre nur stellenweise verändert, ohne auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren. Der Grundsatz „Angebot schafft Nachfrage“ wird dabei vielmals missachtet. Dadurch werden bei einigen Verkehrsunternehmen Kapazitäten gebunden, die "eigentlich" sinnvoller eingesetzt werden könnten und Nachfragepotenziale angemessen erschließen könnten. Teilweise kann mit vergleichbaren Mitteln das Angebot so verbessert werden, dass mehr Fahrgäste es nutzen und der Kostendeckungsgrad erhöht wird.

Der Schritt dahin kann von einer angepassten Linienführung über einen veränderten Fahrzeugeinsatz bis zur der Neuplanung im Netz oder einem neuen Bedienkonzept reichen. Für eine Reihe von konzeptionellen Arbeiten bieten wir projektweise Mitarbeit und Unterstützung an, von der Konzepterstellung bis zur Umsetzungsplanung von Fahrplänen.

Kontakt Berlin

Interlink GmbH 
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

Anfahrt

Haltestelle "Märkisches Museum"
  > U-Bahn-Linie U2 
  > Bus-Linien 147, 165 und 265

Haltestelle "Jannowitzbrücke" 
  > S-Bahn-Linie S5, S7 und S75
  > U-Bahn-Linie U8
  > Bus-Linien 248, N8, N40 und N65

Haltestelle "Heinrich-Heine-Straße"
  > U-Bahn-Linie U8
  > Bus-Linien 165, 265, N8 und N65

Kontakt Potsdam

Heinrich-Mann-Straße 3b
D - 14473 Potsdam