HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken, 
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

KONTAKT

T: +49 30 280 351 412
M: +49 177 284 19 47
F: +49 321 211 862 91
sylvester(at)interlink-verkehr.de

Anja Sylvester

Anja Sylvester, Dipl.-Geografin, ist seit 2005 bei Interlink beschäftigt und berät Kunden in den Bereichen Kommunikation, Vertrieb, Qualifizierung und Innovation. Als ausgebildete Moderatorin stellt sie sich gerne jeder kommunikativer Herausforderung: Projektmanagement, Netzwerken, Beteiligungsverfahren oder Moderation von Arbeitsprozessen in Gruppen.

Ihre Leidenschaft als Beraterin widmet sie gerne dem ländlichen Raum – ein Mix aus Tourismus, LandLogistik, Gesundheit, Mobilitätsmanagement, Ernährungswirtschaft und Versorgung findet immer Einzug in ihre Beratungsleistungen, die dem Ziel dienen Nahmobilität auch im entlegensten Winkel zu erhalten und den öffentlichen Nahverkehr als Teil der regionalen Wertschöpfungskette zu erkennen.

Fachbereiche:

  • Mobilitätslösungen für den ländlichen Raum mit Schwerpunkt auf kombiBUS, flexible Bedienformen, Mobilitätskonzepte und Bürgerbusse
  • Kommunikation mit Schwerpunkt auf Projektmanagement, Moderation, Workshops, Bürgerdialoge und Marketing

KONTAKT

T: +49 30 280 351 413
M: +49 152 336 00 866
F: +49 321 211 862 91

krueger(at)interlink-verkehr.de

Markus Krüger

Herr Krüger (M.Sc. Regionalentwicklung und Naturschutz sowie B.Sc. Geographische Wissenschaften) bildet seit 2015 bei der Interlink GmbH die Scharnierfunktion zwischen Beratung und Wissenschaft.

Aufgrund seiner vorherigen Tätigkeiten in diversen Forschungsprojekten hilft er bei der Entwicklung von Innovationsvorhaben, dem Verfassen von Berichten und bei der Verbreitung nachhaltiger Mobilitätslösungen in ländlichen Bereichen. Herr Krüger gibt dem ländlichen Raum auf Konferenzen und Veranstaltungen eine Stimme. Zudem gilt er als Experte für alle im Umweltverbund vertretenen Komponenten, insbesondere Pedelecs.

Fachbereiche:

  • Weiterentwicklung von Innovationsprojekten
  • Kommunikation, Präsentation sowie Moderation im Zusammenhang mit multioptionalen und multimodalen Verkehrslösungen im ländlichen Kontext
  • Erarbeitung von strecken- und fahrzeugbezogenen Anforderungen automatisierter Kleinbusse und deren Lösungsmöglichkeiten
  • Entwicklung von multioptionalen Logistiklösungen im Rahmen der LandLogistik (www.Landlogistik.eu)

KONTAKT

T: +49 30 280 351 411
M: +49 1523 369 93 18
F: +49 321 211 862 91
boeckler(at)interlink-verkehr.de

Liss Böckler

Liss Böckler hat sich während ihrer beruflichen und akademischen Ausbildung in Deutschland und Brasilien (M.A. European Studies, B.A. European Management sowie Bankkauffrau) eine Expertise auf den Gebieten der Energiepolitik, Betriebswirtschaft und internationalen Zusammenarbeit aufgebaut. Ihre Kommunikationsstärke sowie ihre Erfahrungen in der regionalen Innovationsförderung intelligenter Mobilität und im strategischen Marketing eines First-Tier-Suppliers setzt sie bei Interlink in den Multi-Stakeholder-Projekten zum autonomen Fahren ein.

Fachbereiche:

  • Kommunikation mit Schwerpunkt auf Projektmanagement und Vernetzung
  • Begleitung und Unterstützung von Umsetzungsprojekten mit automatisierten Kleinbussen
  • Unterstützung bei mobilitätsplanerischen Fragestellungen

KONTAKT
T: +49 30 280 351 410
M: +49 163 579 35 61
F: +49 321 211 862 91
michelmann(at)interlink-verkehr.de

Holger Michelmann

Dipl.-Ing. Holger Michelmann ist geschäftsführender Gesellschafter der Interlink GmbH. Nach dem Studium zum Bauingenieur war er nach mehrjähriger Tätigkeit bei einem großen Beratungsunternehmen seit 1990 bei mehreren Bus- und Eisenbahnunternehmen in verschie- denen und zum Teil langjährigen Rollen vom Projektbearbeiter bis zum Geschäftsführer tätig.

Seit 2004 setzt er diese Erfahrungen bei Interlink in Beratungen vorrangig für Verkehrsunternehmen ein.

Fachbereiche:

  • Angebots- und Betriebsplanung SPNV und ÖPNV mit Schwerpunkt auf Infrastruktur und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Mobilitätslösungen für den ländlichen Raum mit Schwerpunkt auf demographisch passfähige Mobilitätskonzepte, Schülerverkehre, flexible Bedienformen und Bürgerbusse
  • Begleitung und Unterstützung des Umsetzungsprozesses von Planungen und Konzepten

FIRMENPROFIL

Die Interlink GmbH, mit Sitz in Berlin und einer Niederlassung in Potsdam, wurde 2004 gegründet.

Wir beraten verschiedene Kundengruppen in allen Bereichen des schienen- und straßengebundenen öffentlichen Verkehrs. Dazu zählen unter anderem Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde, Aufgabenträger, Ministerien, Gebietskörperschaften, politische Institutionen und tourismusnahe Unternehmen. Je nach Auftrag und Anforderung steht unserem eigenen vierköpfigen Team ein unternehmensübergreifendes Netzwerk aus Betrieblern, Planern, Juristen, Kaufleuten, Finanzierern, Generalisten und Pragmatikern zur Verfügung.