Quelle: raumkom – Institut für Raumentwicklung und Kommunikation Dr. Christian Muschwitz und Prof. Dr. Heiner Monheim GbR

Seniorenmobilität

„Aktiv und Mobil“ im Land Brandenburg

Kurzbeschreibung

Auf Basis der Studie „Aktiv und Mobil“ wurde die Zielgruppe „Senioren“ zu ihren Anforderungen und Mobilitätsbedürfnissen befragt. Es wurden ganztägige Workshops in den Landkreisen Oder-Spree und Uckermark im Land Brandenburg durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in einem Leitfaden zusammengefasst. Dieser dient der Übertragbarkeit, um andere Landkreise im Land Brandenburg zur Umsetzung seniorengerechter Mobilitätslösungen, die zugleich allen anderen Verkehrsteilnehmern zu Gute kommen, zu motivieren.

Die Maßnahmen beschreiben nicht nur verkehrsmittelübergreifende Lösungen, sondern greifen auch Themen wie Kommunikation, Marketing, Vertrieb, Qualifikation, Organisation, Planung des ÖPNV (insbes. Rufbus, Ortsbus etc.) und private Mitnahmeverkehre auf.

Projektinhalte

  • Konzept, Durchführung und Moderation der Workshops in beiden Landreisen
  • Leitfaden: Konzept, Erstellung und Layout
  • Projektleitung und -management

Projektlaufzeit

2013 - 2014

Auftraggeber

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL), in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie des Landes Brandenburg (MASF), den Landkreisen Oder-Spree und Uckermark

Bearbeitung Interlink

Anja Sylvester (Projektleitung)

Projektpartner

raumkom – Institut für Raumentwicklung und Kommunikation Dr. Christian Muschwitz und Prof. Dr. Heiner Monheim GbR

Anja Sylvester

Interlink GmbH 
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 412
M: +49 177 284 19 47 
F: +49 321 211 862 91

Nachricht senden