MULDENTAL IN FAHRT 

Umsetzungsprozess für den Mitteldeutschen Verkehrsverbund

Kurzbeschreibung

Mehr Nahmobilität für den ländlichen Raum – ein Paradigmenwechsel. Entwicklung eines umsetzungsreifen ÖPNV-Verkehrskonzeptes für das Gebiet des ehemaligen Muldentalkreises im jetzigen Landkreis Leipzig

Projektinhalte

  • Strategieworkshop, Detailplanung zur Umsetzungsvorbereitung im Rahmen des Strategie- und Handlungskonzepts
  • Umsetzung des Strategie- und Handlungskonzeptes unter Berücksichtigung der Anforderung des Tourismus, Schülerbeförderung und weitere Aufgaben der Daseinsvorsorge
  • Konzeptentwicklung und Umsetzung eines betrieblichen Mobilitätsmanagements und PPP-Maßnahmen
  • Erstellung einer Marketingstrategie
  • Durchführung eines gemeinschaftlichen, langfristigen Beteiligungsprozesses zwischen kommunalen Vertretern, Schulen, Wirtschaft und Bevölkerung.

Projektlaufzeit

2014 bis laufend

Ansprechpartner Interlink

Anja Sylvester

Interlink GmbH 
Wallstraße 58
D - 10179 Berlin

T: +49 30 280 351 412
M: +49 177 284 19 47 
F: +49 321 211 862 91

Nachricht senden

Sachbearbeiter Interlink

  • Anja Sylvester
  • Holger Michelmann
  • Markus Krüger

Auftraggeber

Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH

Projektpartner

  • Interlink GmbH
  • raumkom
  • Fahrplangesellschaft B&B GmbH